Unterstützer

Der Run 4 Freedom & Tolerance ist eine gemeinnützige Veranstaltung. Wir freuen uns über jegliche Unterstützung, die uns hilft, das  Projekt erfolgreich durchzuführen. Es gibt folgende Möglichkeiten:

 

Sponsoring

Nutzen Sie unsere verschiedenen Sponsoringmöglichkeiten, um uns mit Ihrem Namen zu unterstützen und zugleich ein Zeichen für ein offenes und friedliches Miteinander zu setzen! Wir bieten beispielsweise an, das Logo Ihres Unternehmens auf unseren Laufshirts zu platzieren, eine Anzeige in unserem Veranstaltungsmagazin zu schalten oder sich auf dem Lauf selbst mit Banner und Infostand zu präsentieren.

 

Sach- oder Geldspenden

Egal ob mit Sachspenden, wie z.B. Kleidung, Sportschuhe, Sporttaschen, Trikots etc… oder mit Geldspenden (z.B. Übernahme der Startgebühr für junge Geflüchtete). Jede Spende hilft uns, die Jugendlichen, die an unserem Projekt teilnehmen, in ausreichendem Maße zu unterstützen und eine erfolgreiche Teilnahme und somit das Erreichen unserer Projektziele sicherzustellen. Für jede Sach- und Geldspende können wir Ihnen gerne eine Spendenquittung ausstellen. Insbesondere freuen wir uns über folgende Produkte:

  • Preise für die Sieger (z.B. Gutscheine)
  • Sportbekleidung für junge Flüchtlinge (Schuhe, T-Shirts, …)
  • Lebensmittel für die Zielverpflegung (Äpfel, Bananen, Müsliriegel, Traubenzucker)
  • Getränke für die Verpflegungsstellen bzw. die Zielverpflegung (Cola, Wasser, Iso-Drinks).
  • Give- Aways für die ehrenamtlichen Helfer (ca. 200 Helfer).

 

Runcycling: Ausgediente Handys & Tablets spenden

Mit alten Dingen das Morgen gestalten – machen Sie mit bei unserer Runcycling-Aktion und stiften Sie uns Ihre alten Handys und Tablets! Damit unterstützen Sie die Umwelt und unser Projekt! Wir lassen Ihre ausgedienten Geräte einem Entsorgungsunternehmen zu kommen und den Erlös in den Run 4 Freedom & Tolerance fließen.

 

Interesse?

Wenn Sie Interesse an einem Sponsoring haben, können Sie uns jederzeit eine E-Mail schreiben oder uns telefonisch erreichen. Wenn Sie selbst Ideen oder Anregungen haben, wie sich Ihre Firma noch in unser Rahmenprogramm einbringen oder sich an unserem Projekt beteiligen könnte, können Sie uns ebenfalls jederzeit kontaktieren!

 

Kontakt:

Cyana Pompeo-Schuster
E-Mail: info@run4freedom.de.

Tel: 0931/78007800