Helfer gesucht!!

Weil es letztes Jahr echt cool war, wird aus einer einmalig geplanten Veranstaltung eine zweite! Am 08.10.2017 findet also der zweite „Run 4 Freedom & Tolerance“ statt.

Wir haben ein cooles Bühnenprogramm (Rising End, Rameen & El Cabron, Starting Five), Angebote für Kids und Jugendliche (Hüpfburg, Schminken, Mitmachcircus, Biogenschießen und vieles mehr), internationales Essen (ostanatolisch, syrisch, türkisch, deutsch) und einen 10km-Lauf sowie einen 4×2,5km-Teamlauf und neu einen 1km-Kinderlauf.

Um alles meistern zu können, sind wir auch in diesem Jahr wieder auf fleißige Helfer in verschiedenen Bereichen angewiesen. Für die bessere Planbarkeit sind ungefähre Zeiten angegeben, natürlich ist es auch möglich, nur einen Teil davon abzudecken:

Zwei Stunden z.B. sind schon prima!

  • Streckenposten (ca. 12 bis max. 15.30 Uhr, Zeit muss komplett abgedeckt werden)
  • Nachmeldung und Startnummernausgabe (ca. 10.00 – 14 Uhr)
  • Bühnenhelfer (Samstag, 7.10., zwei bis drei  Stunden oder Sonntag, ca. 8 bis 20 Uhr (stundenweise möglich!)
  • Helfer für den Kinderlauf (13 bis 14.45 Uhr)
  • Aufbau (ca.  8 bis 12 Uhr)
  • Abbau (ca. 17 bis 20 Uhr)
  • Springer für verschiedene Bereiche, in denen gerade Not am Mann/der Frau ist!
  • Getränkeverkauf in drei Schichten:  11.30-13.30, 13.30-15.30und 15.30 bis max. 17.15 Uhr (ausschließlich mit Bons, ohne Geldkontakt)

Dich erwarten jede Menge Spaß, neue Erfahrungen und eine kleine „Danke-Helfertüte“ mit T-Shirt und Verzehrgutschein für das megaleckere Essen!
Wenn du (erneut?) ein Teil unserer sportlichen Großveranstaltung sein möchtest mit Bandprogramm, Kinderprogramm und leckeren Essensangeboten, melde dich bei uns mit Angabe Deiner Kontaktdaten, T-Shirtgröße und gewünschtem Einsatzbereich, und falls gewünscht, mit wem Du gerne zusammen im Team arbeiten möchtest!:
run@run4freedom.de
Weitere Informationen und Anmeldung zum Lauf : www.run4freedom.de

 

1