Strecke & Infos

Anders als die letzten beiden Male geht’s diesmal nicht durch die Altstadt und am Main entlang, sondern durch das ehemalige Landesgartenschaugelände am Hubland! Zur größeren Ansicht einfach auf die Karte klicken.

Die Strecke umfasst 5 km, die 10 km-Läufer dürfen im Anschluss nochmal eine Runde drehen.

Beim Staffellauf treten 4 Läufer an, die jeweils 2,5 km zurück legen.

Der Kinderlauf umfasst 1 km.

>> Mitlaufen

© Run4Freedom2019 | © Mapbox | © OpenStreetMap contributors | iText 4.2.0 | ID: jmorxfmekuibtzxf

ANFAHRT
Veranstaltungsadresse: Gelände der ehemaligen Landesgartenschau am Hubland (Hublandplatz, 97074 Würzburg)
Bitte benutze die öffentlichen Verkehrsmittel, da in direkter Umgebung des Startgeländes nur wenige Parkmöglichkeiten bestehen.
Du erreichst uns mit der Buslinie 29 vom Hauptbahnhof aus und kannst dann an der Haltestelle „Magdalene-Schoch-Straße“ oder „Belvedere“ aussteigen. Für eine kleine Aufwärmübung vor dem Lauf kannst du auch die Bushaltestellen, die etwas weiter von uns entfernt liegen, nutzen: Mit der Linie 10 kommst du vom „Sanderring“ zum „Philosophischen Institut“ oder mit der Linie 14 vom „Hauptbahnhof“ zum „Äußeren Hubland“.

STARTNUMMERABHOLUNG
Die Startnummern können am Samstag, 12.10.2019 von 14 bis 17 Uhr bei REAL,- in der Nürnberger Straße 12, Würzburg, abgeholt werden.
Am 13.10.19 können die Startnummern am Veranstaltungsort ab 11 Uhr bis 20 Minuten vor Startbeginn am Organisationszelt abgeholt werden.

LAUF-SHIRT
Die T-Shirts werden bei der Startnummernausgabe ausgegeben. Für Nachmelder (ab 01.10.) T-Shirts nur, solange der Vorrat reicht.

NACHMELDUNG
Nachmeldungen sind am Samstag, 12.10.19 von 14 bis 17 Uhr bei Real in der Nürnberger Straße 12 und am 13.10.19 am Veranstaltungsort bis 12 Uhr möglich. Funktions-T-Shirts solange der Vorrat reicht.

KLEIDER-/TASCHENABGABE
Während des Laufs hast du ab 13:30 Uhr bei uns die Möglichkeit, deine Taschen und Kleider abzugeben.

UMKLEIDEN/DUSCHEN
Umkleiden und Duschen stehen bei Jumpers Fitness für dich bereit. Schütze Dich vor Diebstählen und lasse persönliche Gegenstände und die Startnummer (integrierter Transponder) nicht unbeaufsichtigt.

STARTNUMMER: 

  • EINZELLÄUFER
    Die Startnummer ist gut sichtbar auf der Brust zu tragen. Sicherheitsnadeln erhältst Du bei der Startnummernausgabe. Die Startnummer enthält den elektronischen Chip für die Zeitmessung. Die 5km Läufer werden einen farbigen Balken unter der Startnummer haben.
  • STAFFELLÄUFER
    Jede Staffel erhält für jeden Läufer eine Startnummer. Nach der vierstelligen Nummer ist die Position des Läufers
    vermerkt. Die Startnummer ist gut sichtbar auf der Brust zutragen. Die Endziffer „1“ markiert den ersten Läufer, der vom Start bis zum ersten Wechsel läuft. Die Endziffer „2“ markiert den zweiten Läufer, der vom ersten Wechsel zum zweiten Wechsel läuft. Der Läufer mit der Endziffer „3“ läuft von Wechselstelle 2 bis 3. Die Endziffer „4“ markiert den Schlussläufer.

    Die Startnummern sind farblich markiert (rot, gelb, grün). Beim Staffel-Wechsel wirst Du Deinen nächsten Staffelläufer im entsprechenden farblich markierten Bereich wiederfinden. Bitte beachte den Punkt „Staffelübergabe“.

ZEITMESSUNG
Die Zeitmessung erfolgt bei den Einzelläufen mit integriertem Chip in der Startnummer der Firma
RACESOLUTION. Beim Staffellauf durch die Weitergabe des Staffelstabes.
Ohne Startnummer/Staffelstab keine Zeitmessung!

INFORMATIONEN VOR DEM START
Ein kurzes Briefing der Teilnehmer erfolgt kurz vor dem Start an der Start- und Ziellinie. Für Informationen steht unser Organisationszelt zur Verfügung.

START
Der Start für die Einzelläufer des 5 und 10 km Laufs erfolgt durch Signal um 14:00 Uhr. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl werden die Läufer in 4 Wellen mit je zwei Minuten Abstand starten. Da die Strecke 5 km umfasst, laufen die 10 km Läufer zwei Runden.

Bitte stelle Dich entsprechend Deiner Leistung auf, um schnellere Läufer auf der Strecke nicht zu behindern.

Die Staffeln starten im Anschluss ca. 10 Minuten (gegen 14:10 Uhr) später. Bitte beachte, dass die Staffeln nicht gleichzeitig mit den Einzelläufern starten!

Start des Kinderlaufs: 13:00 Uhr.


STAFFELN

ERREICHBARKEIT WECHSELPUNKTE
Die Staffelläufer, die an den Wechselpunkten starten, können um 13:15 Uhr gemeinsam, begleitet durch einen unserer Helfer, zu den Wechselpunkten gehen. Sammelt Euch hierzu um unsere beiden Streckenhelfer, welche die Schilder „Wechselpunkt 1“ und „Wechselpunkt 2“ hochhalten. Anreise zu den Wechselpunkten gerne selbst möglich (Wechselpunkte siehe Strecke).

STAFFEL-ÜBERGABE
Die Übergabe erfolgt durch Weitergabe des Staffelstabs. Der nächste Läufer darf erst starten, wenn er den Staffelstab vom Vorläufer erhalten hat. Die Startnummern sind farblich gekennzeichnet. Der Wechsel erfolgt immer im entsprechend farblich markierten Block. Dort wirst Du auch Deinen nächsten Läufer treffen. Bei Fragen wende Dich an die zahlreichen Helfer an den Staffelwechsel-Punkten. Vor den Wechselpunkten wirst Du von den Helfern eingewiesen.

BITTE BEACHTEN

  • Begleitfahrzeuge auf der Strecke sind nicht zugelassen (ausgenommen Fahrzeuge der Johanniter und des Veranstalters).
  • Keine Teilnahme mit Rollschuhen, Inline-Skates, Skateboards o. Ä.
  • Bitte nimm keine Tiere auf die Strecke mit.

VERPFLEGUNG UND ERFRISCHUNG
Wasser bei zirka Kilometer 2,5. Im Ziel erhalten alle Läufer eine Erfrischung sowie Bananen und Äpfel.

ERGEBNISSE
Ergebnisse können einen Tag nach dem Lauf online unter www.run4freedom.de eingesehen werden. Urkunden können online ausgedruckt werden.

SIEGEREHRUNG
Siegerehrung findet  dem Lauf auf der Veranstaltungs-Bühne von 15:45 bis 16:15 Uhr statt. Siegerehrung für die jeweils ersten bis dritten Plätze (Gesamt Damen, Gesamt Herren, Gesamt Staffeln Mixed, Gesamt Staffeln Weiblich, Gesamt Staffeln Männlich, Gesamt Schülerstaffeln). Sachpreise erhalten die jeweils ersten der Altersklassen des Einzellaufs.

MEDIZINISCHE ABSICHERUNG
Für Erste-Hilfe steht in der Nähe des Start/Ziel-Bereiches Personal der Johanniter zur Verfügung. Wählen Sie im Notfall: 112